Mein Karawankenhof - Urlaubskonfigurator

EISLAUFEN IM SÜDEN ÖSTERREICHS

Dürfen's statt Brettln einmal Kufen sein? Wenn die Kärntner Seen zugefroren sind, ist es ein einmaliges Erlebnis, in herrlicher Landschaft auf weiten Flächen auf Natureis eiszulaufen.

Unser Tipp: Österreichs höchst gelegener Badesee - der Weissensee - ist jedes Jahr im Januar der Austragungsort des weltweit größten Eisschnelllauf-Event, auch bekannt als die holländische 11-Städte-Tour. Ansonsten ist der Weissensee als ruhiges Naturjuwel, wo Kinder spielerisch auf Natureis das Eislaufen erlernen und ambitionierte Eisläufer ihre Technik verfeinern. Der Weissensee ist erfahrungsgemäß ab Januar zum Eislaufen freigegeben (wetterabhängig).

 

Weitere Eislaufplätze in der Region Villach:

In der kalten Jahreszeit lockt auch der Afritzer See zum Eislaufen (am Abend mit Flutlicht), Eissurfen und zum geselligen Eisstockschießen. In einer knapp halben Stunde vom Hotel erreichen Sie diesen idyllisch gelegenen See mitten in den Nockbergen.

Wetterunabhängig ist die Eisfläche am Rathausplatz in der Villacher Innenstadt. Bereits ab Anfang November kann man hier kostenlos der beliebten Wintersportart nachgehen. Tipp: Schlittschuhverleih vor Ort

Zwei weitere beliebte Eislaufflächen, der Silbersee und Vassacher See. Hier fährt man auf Natureis je nach Witterung ab Ende Januar.

Weitere Informationen zu den freigegebenen Eisflächen und Ausflugszielen in Kärnten erhalten Sie an der Hotelrezeption.

Pauschalen

merken & weitersurfen

Mein Karawankenhof verspricht einen unvergesslichen Wellnessurlaub

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores

Alt Text

Titel 2

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut.

Titel

Titel

Titel5

Wähle deinen Wunschurlaub
Karawankenhof Warmbad-Villach